Unsere erste Frühlingsausfahrt führte uns in südliche NÖ

Wir konnten erstmals über 20 Teams zur Ausfahrt begrüßen

Die Ausfahrt war in 3 Stints geplant:

-1 vom Treffpunkt in Walpersdorf (bei Wr. Neustadt) zu den Myrafällen

-2 Myrafälle zur Hohen Wand

-3 Hohe Wand nach Kirchberg (bei Neunkirchen)

Die Ausfahrt endete beim Landgasthof Fally in Kirchberg

DANKE an Freddy&Andrea für die Organisation und die Fotos

 

2017 Hohe Wand

 

die 2. Ausfahrt führte uns über Mariazell  – Niederalpl – Wildalpen – nach Eisenerz.

Hier besichtigten wir die Jochen-Rindt Ausstellung im Post- Telegrafenmuseum –>> Vielen Dank für die tolle Führung

Dann weiter durchs Gesäuse nach Admont und über Nebenstraßen ins Ennstal. Wir bezogen unser Quartier im Panoramahotel Gürtl in Haus/Ennstal.

Am nächsten Tag führen wir über den Sölkpass ins Murtal, dann weiter über das Lachtal nach Hohentauern. Der letzte Stint ging zurück durchs Gesäuse und dann über Scheibs, Wieselburg in Richtung Wien.

Nochmals DANKE an FCA für den tollen Stelvio.

2017_2 Ennstal